Frankfurter Christmas Market in Birmingham

Richtig berühmt ist er hier in England: Der Frankfurter German Christmas Market – oder auch nur „German Market“ – in der Stadtmitte von Birmingham. Am Samstag machten sich 3 tapfere Deutsche auf den Weg, um einen Eindruck davon zu bekommen, was sich Engländer unter einem deutschen Weihnachtsmarkt vorstellen – und fanden die weihnachtliche Version eines beer festivals!

Ein Arbeitskollege schwärtme mir schon immer vor, wie er dort vorletzes Wochenende „beer and bratwurst“ genoss. Tatsächlich ist eine kühles Halbes dort beliebter als Glühwein, und auch Schnitzel kann man kaufen. An einem anderen Stand gab es dann „red sausages“ und „white sausages“ und ein paar Stände weiter eine gute 1/2 metre Wurst. Dazwischen findet man Stände mit Weihnachtsgebäck, wie etwa Dominosteine und Kekse von „Gut und Günstig“ oder auch jede Menge Marzipan- und Christstollen. Das hat einen guten Grund, schließlich wird der Markt von den gleichen Leuten organisiert, die auch den Frankfurter Weihanchtsmarkt planen. So sind auch alle Gebäude und (Essens-)Angebote in Deutsch mit englischen Untertiteln ausgeschrieben. An der „Almhütte“ oder auch beim „Glockenspiel“ kann man Glühwein oder eben auch Bier trinken. An einem anderen Stand plappert ein Elchkopf pausenlos in eher seltsam klingendem Deutsch frohe Weihnachtsgrüße und ähnliches. Und am Grill für die red and white sausages konnte tatsächlich jeder Deutsch.

Man kann es nicht mit deutschen Märkten, wie etwa den Weihnachtsmärkten in Esslingen und Stuttgart vergleichen, aber für englische Verhältnisse ist es ein großer und auch schöner Markt! Und auch das Shopping-Centre von Birmingham ist einen Besuch wert. Drei riesige Etagen mit jede Menge Shops! Und auf den Straßen findet man dann noch jede Menge Musiker. Alles in allem wars ein toller Tag, den wir dann abends eher gemütlich mit selbstgemachten Cocktails und einem harry Potter Film ausklingen liesen!

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments