15 hours on „The Ghan“ train!

Alice Springs, 17:00 Uhr – nach einer erholsamen Nacht in richtigen Betten (mit durchgelegenen Matrazen) und einer kompletten Planung des Trips für die restliche Zeit in Australien mit etwas stressigem Zahlungsvorgang, dank Kreditkartenlimit, stehen wir am Bahnhof vor dem „Ghan train“. Dieser beeidruckend lange Zug wird uns die 1500 km nach Katherine bringen. Und das Ganze übernacht in einem normalen Sitzabteil.

Ghan train, 18:00 Uhr – Boarding war vor 15 Minuten. Haben herausgefunden, dass sich Sitzlehne sehr weit nach hinten klappen lässt; Nacht ist gerettet! Fange an mit Blog-Eintrag-Schreiben.

Ghan train, 19:45 Uhr – Janina und ich fragen im Café-Waggon nach, bis zu welcher Uhrzeit die Nachos mit Díp erhältlich sind. Antowr: bis 22 Uhr – Versorgung gerettet!
(Toast im Fress-Rucksack weiterhin uninteressant)

Ghan train, 20:25 Uhr – Schreiben der Texte für Blog-Einträge fertig. Schmerzen in linker Hand. Bitte Markus um Netbook zum Abtippen der Texte.

Ghan train, 20:33 Uhr – Netbook endlich komplett hochgefahren. Hatte vergessen, wie lange das dauert… Beginne mit Abtippen.

Ghan train, 21:15 Uhr – Markus und Janina melden sich ab zum Schlafen. Nachos wurden gestrichen. Muss widerstehen, an den Fress-Rucksack zu gehen.

Ghan train, 21:25 Uhr – Sausage Roll in Café-Waggon gekauft…

Ghan train, 22:30 Uhr – Texte fertig abgetippt. Werde müde. Ziehe mich um und werde dann versuchen zu schlafen.

Ghan train, 08:30 Uhr – Wache durch allgemeine Unruhe im Waggon auf. Erfahre von Janina, dass wir bald da sind. Sie hat sich bereits einen Muffin und Kaffee geholt.

Katherine train station, 09:10 Uhr – Ankunft am Bahnhof 10km außerhalb von Katherine. Unser Gepäck wird von einem Buggy mit plattem Hinterreifen gebracht. Nehmen den Schuttle-Bus nach Katherine. Beginn des Chaos.

Katherine, 09:30 Uhr – Ankunft im Touristen Information Center in Katherine. Anfang des Chaos (to be continued…)

IMG_1502 (Large) IMG_1506 (Large) IMG_1510 (Large) IMG_1522 (Large) IMG_1524 (Large)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei