Sydney, 3. Tag

Eigentlich war alles bestens vorbereitet! Die Rucksäcke waren gepackt, der Fahrer zum Bahnhof organisiert, die übrigen Essensbestände mehr oder weniger gut verwertet (siehe Bild) und sogar Frühstück wurde für uns zubereitet (mit viel leckerem Bacon!). Trotzdem schafften wir es, unseren … Weiterlesen